Casino Kitzbühel: Aus den Ski direkt an den Spieltisch

Hoch in den Alpen befindet sich das Casino Kitzbühel und wer den Winterurlaub vor noch ein bißchen aufpeppen möchte, dem ist ein Besuch in der Spielbank wärmstens ans Herz gelegt. Die Besucher kehren hier im Grunde genommen direkt von den Ski oder einer Wanderung kommend ein und die vielen Games des Hauses sorgen für jede Menge Abwechslung. Zu beachten ist in einem vorrangig als Wintersportort betriebenen Gebiet freilich die Saison, weil hier die Öffnungszeiten des Casinos Kitzbühel durchaus verschieden sein können. Dazu empfiehlt sich ein Blick ins Internet und auch die örtlichen Hotels wissen natürlich über saisonale Besonderheiten dann auch im Detail Bescheid.

Seit mehr als 80 Jahren am Start

Das Casino Kitzbühel ist seines Zeichens das drittälteste seiner Art in Österreich und wurde ursprünglich im Jahre 1934 eröffnet. Während des Zweiten Weltkrieges herrschte natürlich Flaute, doch 1954 erstrahlte das Haus in neuem Glanz und am ersten Weihnachtsfeiertag beging die Spielbank ihre feierliche Wiederöffnung. Heute wie damals diente das Hotel „Goldener Greif“ als Herberge für die spannenden Casino Spiele und dieses Ambiente ist unzweifelhaft klassisch und sehr gelungen. Natürlich liegt das auch am Alter des Gebäudes, das vor beinahe 750 Jahren errichtet wurde, so dass sich die Gäste stets inmitten eines historischen Ambientes bewegen. Zahlreiche Restaurierungen und aufwendige Sanierungen, zuletzt im Jahr 2006, haben das Casino Innsbruck zu einem wunderschön gelegenen Etablissement gemacht, mit Esprit und Flair für jedermann. Elegantes Spielen und das quasi direkt vom Lift am Hang aus, macht eben mächtig Laune und davon lassen sich hier jeden Tage jede Menge Besucher begeistern.

casino-Kitzbühel

Hat das Casino Kitzbühel viele Games?

Aufgrund der eher kleineren Ausstattung des Hauses kann man sicher von einem geringeren Angebot an Casino Spielen sprechen als anderswo in Österreich. Trotzdem ist auch im Casino Kitzbühel wirklich jeder Casinoklassiker vorhanden. Fast 50 Slots stehen bereit, dazu kommen die üblichen Games wie Roulette, Blackjack oder auch das beliebte Poker. Für jede Passion ist etwas dabei und manchmal gibt es auch gesonderte Veranstaltung mit vielen zusätzlichen Gewinnchancen. Im Winter, der hiesigen Hauptsaison, warten 18 Tische auf die Gäste, im Sommer sind es ein paar weniger. Das Casino Kitzbühel ist täglich ab 18 Uhr am Abend geöffnet. Wer sich nach einem spannenden Zock sehnt und das auch noch inmitten von Skipisten und Loipen, der ist in dieser Spielbank jedenfalls genau richtig, denn hier harmonieren Angebot, Lage, Einrichtung und Historie auf besonders eindrucksvolle Weise.

Deutschlands beste Casinos